Montag, 28 August 2017 07:34

Neues von der IAA

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Neues von der IAA Neues von der IAA fotolia©ballball14

In gut 2 Wochen startet sie wieder, eine der größten Automobilmessen der Welt - die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Seit 1989 hat man aufgrund der zunehmenden Herstellerpräsenz und -frequenz die Messe geteilt. In ungeraden Jahren die PKW, in geraden Jahren werden Nutzfahrzeuge präsentiert, allerdings dann in Hannover.

Dabei wird die Messe mit gar nicht so guten Vorzeichen starten. Die Anzahl der durchaus auch großen Autobauer aus dem Ausland, die ihre Teilnahme abgesagt haben, steigt. So werden neben Peugeot auch Nissan, Volvo, Mitsubishi, Chevrolet, Fiat/Chrysler, Alfa Romeo, Jeep, Rolls Royce und der Elektrolimousinen und -SUV-Hersteller Tesla nicht an Bord sein. Zum Teil wird die Präsenz auf andere Premium-Ausstellungen wir den Genfer Autosalon verlegt - oder sogar wie im Fall Nissan auf eigentlich artfremde Verbrauchermessen wie die CeBIT; vielfach werden auch preiswertere Wege gesucht, die eigene Marke der Öffentlichkeit zu präsentieren. 

In Zeiten zunehmender Emissions-Diskussionen ist die Absage Teslas mit seinen Elektromobilen sicher schmerzhaft. So werden überwiegend die großen deutschen Autohersteller auf der IAA 2017 darum kämpfen, wer die Nase vorn hat. Zu erwarten sind viele Neuvorstellungen aus dem nach wie vor starken SUV-Segment, hier auch kleine kompaktere, sowie dem Luxus- und Sportwagenbereich. Mal schauen, was den zahlreichen Fachbesuchern und dem normalen zahlenden Publikum besonders gut gefällt. Wir bleiben am Ball und berichten über die wichtigsten Neuigkeiten!      

Gelesen 1340 mal Letzte Änderung am Montag, 28 August 2017 12:31

Sofort Kontakt

Boschstraße 15
21423 Winsen (Luhe)

04171 - 60 750-0 (24h Hotline)
Email: info@unfall-neubauer.de

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Hauptuntersuchung (HU)
Abgasuntersuchung (AU):

Gerne nach Absprache!

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Beitragsaufrufe
678572

yelp

www.website-check.de

Datenschutzbeauftragter

pruefsiegel datenschutz 200

Erich Zimmermann
E-Mail: datenschutz@unfall-neubauer.de

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.