Unfall & Lackier Zentrum Neubauer GmbH | Unfallhelfer

Unsere 10 Tipps für richtiges Verhalten nach Verkehrsunfällen

Ein Unfall ist immer eine unschöne Angelegenheit. Wie schwer auch immer dieser ausgefallen ist, es hilft in erster Linie immer, die Ruhe zu bewahren. Alle Unfallbeteiligten stehen nun in der Regel vor einer ungeplanten und ungewollten Situation, die gemeinsam gemeistert werden muss - ob man will oder auch nicht. Schuldzuweisungen sind hier nicht hilfreich, sondern nun geht es darum, Menschen und Fahrzeuge zu sichern und zu verhindern, dass ein weiterer Unfall passiert. Wir haben hier daher 10 Punkte zusammengefasst, die Ihnen helfen sollen, sich am Unfallort richtig zu verhalten. Dazu haben wir Ihnen auch einen Unfallbericht zum Download bereitgestellt. Am besten, Sie haben beides als Ausdruck immer im Fahrzeug für den Notfall dabei:

1. Sichern Sie sofort die Unfallstelle ab

2. Verlassen Sie keinesfalls den Unfallort

3. Bemühen Sie sich umgehend um Unfallzeugen

4. Notieren Sie die Fakten vom Unfallgeschehen und machen Sie Fotos

5. Füllen Sie den Unfallbericht sorgfältig aus. Ohne polizeiliche Aufnahme ist er Ihre einzige Unterlage

6. Lassen Sie die Unfallschilderung vom Unfallbeteiligten unterschreiben

7. Setzen Sie sich umgehend telefonisch mit Ihrer eigenen und der gegnerischen Versicherung in Verbindung

8. Über den Zentralruf der Versicherer - Tel. 0800-6683663 - erfahren Sie die Versicherungsgesellschaft des Unfallgegners

9. Unterschreiben Sie keine Abtretungserklärung bei einem Unfallhelfer

10. Sofern notwendig: Lassen Sie Ihr Fahrzeug in eine Werkstatt Ihres Vertrauens schleppen. Gegebenenfalls kann Ihre         Versicherungsgesellschaft Hinweise geben.

Unfallbericht

Wir empfehlen, diesen Unfallbericht stets als Ausdruck für den Notfall dabei zu haben.

Unfallbericht
> Download Unfallbericht

Infos und Rat vom ADAC bei Unfällen

Hilfreiche Tipps gibt es auch beim ADAC. Hier haben wir für Sie 2 Links herausgesucht, die Ihnen im Notfall im In- und Ausland weiterhelfen:

> Unfall in Deutschland - was tun?

> Unfall im Ausland - was nun?

Sofort Kontakt

Boschstraße 15
21423 Winsen (Luhe)

04171 - 60 750-0 (24h Hotline)
Email: info@unfall-neubauer.de

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 06:30 - 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Hauptuntersuchung (HU)
Abgasuntersuchung (AU):

Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 12:00 - 17:00 Uhr

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Anzahl Beitragshäufigkeit
644251

Login

yelp

Facebook